Wer in mein Haus kommt, das an der Straße von Oldendorf nach Hollenstedt liegt, wird feststellen, dass verschiedenste Wachse, Öle, Handpolituren und Naturfarben auf ihre Verarbeitung warten. Viele unterschiedliche Gerüche, wie der des Zitronenholzes oder des Satin-Woods, vermengen sich mit denen anderer Hölzer in meiner Werkstatt. Hier kreiere ich Möbel, wie z.B. den „Spoonback-Chair" in Satin Wood mit seinem aus Cocus-Holz eingelassenen Mäanderband. Interessierte Kunden können sich „ihr Möbel“ aber auch nach eigenen Wünschen anfertigen lassen.

Ich bin nicht nur im Möbelbau zu Hause, sondern habe auch eine langjährige Erfahrung in der Restauration alter Holzmöbel. Der alte Restaurator Nikolaus Hansen war mein Lehrmeister. Durch regen Austausch mit Fred Cardozo, einem weit über Englands Grenzen hinaus bekannten Restaurator, erlernte ich die Techniken der Handpolituren und Oberflächenbehandlungen. Diese Methoden habe ich durch mehrere Studienreisen nach England vervollkommnet und arbeite damit in jahrelanger Praxis.

Lange Zeit betreute ich ein Privatmuseum in Hamburg und eine prächtige Antiquitätensammlung im französischen Cannes. Stühle, Tische, Schränke und viele Kleinmöbel waren zu polieren und zu wachsen; beschädigte Hölzer so auszutauschen, dass keine Verfälschung am Original entstand. Auch zahlreiche Möbel in den Bauernhöfen und Häusern Norddeutschlands sind immer wieder Objekte meiner Restaurierung.

Willkommen